Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

Mehr als 200 Plattformen (Zeitungen und Webseiten) nutzen den Content in der Veranstaltungsdatenbank. Damit erreichen wir etwa zwei Millionen Endkundennutzer pro Monat. Wir arbeiten mit Institutionen, kulturellen Trägern, Stadtportalen, Veranstaltern und Medienunternehmen in allen Landkreisen zusammen und sind ständig bestrebt, das noch zu erweitern.

Die Redaktion des Hamburger Abendblatts nutzt unsere Daten für ihr Lebenshilfen-Portal und für die Bestückung ihrer Rubrik „Live“. Die Veranstaltungskalender auf den Webseiten von hamburg.de, Hamburg Tourismus und dem Hamburg Magazin werden aus unseren Daten gespeist. Außerdem sind wir mit Portalen wie actify.de, termine-regional.de, dem eventimguide.de und der Datenbank des Clubkombinats verbunden. Weiterer Partner sind die Zeitungen des medienhaus:nord. Auch viele Institutionen, Städte und Gemeinden sind Teil des Netzwerks der Veranstaltungsdatenbank. Dazu gehören unter anderem die Hansestädte Uelzen und Lüneburg, Stormarn Tourismus sowie Gemeinden im Wendland und in der Elbtalaue.

Vorteile für Veranstalter

  • Große Reichweite und Sichtbarkeit dank des umfangreichen Netzwerks, das laufend erweitert wird
  • Reduzierung des Aufwands, da Ihre Veranstaltung durch einmaliges Eintragen vielfach dargestellt wird – optional mit einem Kalendermodul auch auf Ihrer eigenen Webseite
  • Events der gängigen Ticket-Shops sind bereits im System enthalten

Das Geschäftsgebiet der Veranstaltungsdatenbank:

Diese Webseite verwendet Cookies, die für die Optimierung der Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit wichtig sind. Mit Ihrem Besuch auf dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Infos zum: Datenschutz
Verstanden