Veranstaltungen: Export

Der Eventmanager bietet eine Funktion an, Veranstaltungen nach bestimmten Suchparametern zu exportieren, um sie zum Beispiel Partnern in einer Printversion zur Verfügung zu stellen. Dafür werden unterschiedliche Dateiformate angeboten, die sich für unterschiedlich detaillierte Veranstaltungsübersichten anbieten.

Schritt 1: Veranstaltungen suchen

Wenn Sie sich Veranstaltungen ausgeben lassen wollen, die nicht in Ihrem Mandanten liegen, also nicht von Ihnen angelegt wurden, ist eine zusätzliche Nutzungsvereinbarung notwendig. Kommen Sie in dem Fall gerne auf uns zu.
Um Veranstaltungen ausgeben lassen zu können, navigieren Sie zuerst in den Reitern zu "Export" und dann zur Schaltfläche "Veranstaltungen-Ausgabe". Es öffnet sich eine Suchoberfläche, die genauso aussieht wie die Veranstaltungssuche.

Wenn Sie Veranstaltungen exportieren wollen, die von Ihnen eingetragen wurden, müssen Sie nichts weiter einstellen, sondern klicken - wie bei der Veranstaltungssuche - nur auf den Button "Suche". So wird eine Suchergebnisliste generiert, die nur Veranstaltungsdatensätze umfasst, die aus Ihrem Mandanten eingetragen wurden.

Um die Suchergebnisse für Ihre Bedürfnisse anzupassen, öffnen Sie über das Pluszeichen vor der Volltextsuche das vollständige Suchmenü. Über die Auswahl von z.B. einer Spielstätte oder eines Standorts können Sie Ihre Suche eingrenzen. Welche Parameter sich dabei für Ihre Suche eignen, ergibt sich aus Ihren Anforderungen:

Wenn Sie Veranstaltungen an einer bestimmten Spielstätte exportieren wollen, geben Sie diese ins Feld "Spielstätte" ein. So erhalten Sie eventuell auch Veranstaltungsdatensätze von anderen Mandanten, die ebenfalls Veranstaltungen an diese Spielstätte liefern.
Wenn Sie Veranstaltungen in einem bestimmten Postleitzahlenbereich exportieren wollen, öffnen Sie das Suchmenü bei der Standortsuche und tragen dort die Postleitzahl und optional zusätzlich einen Radius ein. So erhalten Sie eventuell auch Veranstaltungen von anderen Mandanten, die ebenfalls Veranstaltungen in diesem Postleitzahlengebiet liefern.

Wichtiger Hinweis: Der Suchzeitraum der Veranstaltungs-Ausgabe ist standardmäßig auf eine Woche voreingestellt. Wenn Sie einen längeren Suchzeitraum abdecken wollen, müssten Sie das "bis Datum" entsprechend Ihrer Suchanfrage vorverlegen.
Wenn Sie die Suchergebnisliste vorliegen haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie die Veranstaltungen ausgegeben werden können.

Schritt 2: Veranstaltungen exportieren

Vor dem Export können Sie die Ergebnisliste entsprechend Ihrer Bedürfnisse filtern:

Sie können einzelne Veranstaltungen auswählen, die mit ausgegeben werden sollen, indem Sie diese mit Häkchen markieren. Mit dieser Methode können auch Veranstaltungen vom Export ausgeschlossen werden.

Außerdem können Sie voreinstellen, wie mit Veranstaltungen mit Serienterminen verfahren werden soll und welches Dateiformat Sie benötigen: Hier wählen Sie bei den Varianten für pdf- oder word-Dateien die "kurz"-Version aus.

Zurück