Welche Veranstaltungen können in die Veranstaltungsdatenbank eingtragen werden?

Die Veranstaltungsdatenbank erfasst Veranstaltungen für alle Zielgruppen und Orte innerhalb der Metropolregion Hamburg. Deshalb sind grundsätzlich alle Events relevant für die Datenbank.

Definition Veranstaltung

Im Rahmen der Veranstaltungsdatenbank der Metropolregion Hamburg wird der Begriff Veranstaltung wie folgt definiert:

Eine Veranstaltung...

  • hat einen festen Starttermin mit Datum und Uhrzeit.
    Angaben wie „auf Anfrage buchbar“ können wir technisch nicht darstellen.
  • ist zeitlich begrenzt.
    Im Einzelfall werden Ausnahmen gemacht, wie beispielsweise Dauerausstellungen.
  • ist nicht privat oder exklusiv.
    Die Teilnahme muss für jeden Endkundennutzer möglich sein.
  • findet an einer definierten Spielstätte statt.
    Wir haben unser Angebot an Veranstaltungen um Online-Angebote ergänzt, können aber auch dafür keine virtuellen Spielstätten zulassen.
  • findet an einer Spielstätte statt, die innerhalb der Metropolregion Hamburg liegt.
    Es ist technisch nicht möglich, Veranstaltungen darzustellen, die außerhalb der definierten Grenzen der Metropolregion liegen.
  • hat idealerweise ein Programm.
Beispiele unerwünschter Veranstaltungen

Da die Definition des Begriffs Veranstaltung eine gewisse Unschärfe besitzt, hier eine Übersicht unerwünschter Veranstaltungseinträge.

Hinweis: Alle hier genannten Beispiele gelten nicht für Partner mit einem eigenen Auslieferungskanal, solange die "Veranstaltungen" nur für den eigenen Auslieferungskanal freigeschaltet sind.

 

Bereich Gastronomie Bereich Wellness
Allgemeine Öffnungszeiten Allgemeine Öffnungszeiten
Regelmäßige Happy Hour-Zeiten Regelmäßige Saunaabende und Aufgüsse

Mittagstischangebote
Spezielle Buffets
Rabatt- und Sonderangebote

 
   
Bereich Shopping Bereich Wirtschaft
Allgemeine Öffnungszeiten Termine zur Job-Vermittlung einzelner Unternehmen
Regelmäßige Verkaufspräsentationen  
Aktionen einzelner Geschäfte  
Ausschluss von Veranstaltungen

Da unsere Ausspielpartner selbst entscheiden, welche Inhalte sie darstellen, schließen wir bis auf wenige Ausnahmen keine Veranstaltungen aus. Die Redaktion kann trotzdem die Veröffentlichung einer Veranstaltung ohne Angaben von Gründen ablehnen.

Grundsätzlich ist die Veranstaltungsdatenbank keine Plattform für Termine, die in die folgenden Kategorien fallen:

  • Pornografie, Diskriminierung, Rassismus
  • Content, der zu Gewalttaten aufruft
  • Werbung für Tabak, illegale Drogen
  • Hass, Gewalt, Belästigung, sexuelle, religiöse oder politische Intoleranz sowie Werbung für Organisationen mit entsprechenden Anschauungen
  • Inhalte, die schockierend oder abstoßend wirken
  • Inhalte, die in ausbeuterischer Absicht erstellt werden oder auf unfaire Ausnutzung anderer ausgerichtet sind
  • Erwachsenenprodukte oder –Dienstleistungen
Redaktionelle Richtlinien

Die Redaktion der Veranstaltungsdatenbank legt Wert auf eine möglichst hohe Qualität der Datensätze. Dafür haben wir verschiedene Regeln festgelegt, nach denen ein Datensatz gestaltet sein muss. Entsprechend gilt für alle Veranstalter und Redakteure der Anspruch, einen Datensatz möglichst optimal zu gestalten. Dazu gehören ein angenehm lesbarer Beschreibungstext, Fotos, eine korrekte Spielstätte und gültige Termin- und Zeitangaben.

Die Redaktion behält sich vor, Datensätze entsprechend dieser Richtlinien zu ändern.

Schreibweisen
Grundsätzlich verwenden wir die neue Rechtschreibung nach dem Duden mit dem Erscheinungsjahr 2006.

Monate werden in den Beschreibungstexten ausgeschrieben, ebenso wie Wochentage im Fließtext, Größeneinheiten, Zahlen bis einschließlich zwölf und Abkürzungen wie „z.B.“ oder „ca.“. Wir richten uns außerdem in der Regel bei Eigennamen nach der bekannten Schreibweise. Das gilt für Begriffe wie „HafenCity“ oder „Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN“.

Titel-Zeichenbegrenzung
Wir haben im Eventmanagement System eine Zeichenbegrenzung für Titel auf 150 Zeichen. Dies hat den Zweck, dass eine Überschrift für Nutzer gut lesbar und in allen Formen gut darstellbar ist.
Hinweis: Veranstaltungseinträge, deren Titel länger ist als 150 Zeichen, werden im Zweifelsfall nicht ausgespielt.

Mehrsprachigkeit
Texte sowohl zu Veranstaltungen als auch zu Spielstätten können in den Sprachen Deutsch und Englisch hinterlegt werden. Für weitere Sprachvariationen kann unterhalb der deutschen Beschreibung ein Text in einer beliebigen Sprache hinterlegt werden.

Einträge, die uns nur mit der deutschen Sprachversion erreichen, werden automatisch mit Google Translate um eine englische Version ergänzt.
Hinweis: Aufgrund der aktuellen Einschränkungen ist dieser Service aktuell ausgesetzt.

Zurück