Veranstaltungen: Dubletten
29.03.2018

Dubletten

Dubletten oder Dublikate sind Veranstaltungen, die mehrfach in der Datenbank vorhanden sind und in den gleichen Auslieferungskanälen ausgespielt werden. Das kann passieren, da wir Daten über viele verschiedene Wege bekommen und während des Imports nicht geprüft werden kann, ob es eine Veranstaltung bereits im System gibt. Ein gutes Beispiel sind Ticketshops wie CTS, Ticketmaster und ADTicket, die Karten für die gleichen Veranstaltungen verkaufen.

Dublettenerkennung

Ein halbautomatisches System scannt nachts die bereits im System vorhandenen und neu importierten Datensätze, filtert Dubletten heraus und sorgt dafür, dass jede Veranstaltung nur einmal und nicht mehrfach in einem White Label-Kalender ausgespielt oder in einer Schnittstelle weitergegeben wird. Da der Dublettencheck anhand der Spielstätte arbeitet, ist es sehr wichtig, dass es keine doppelten Datensätze von Orten gibt. Weitere Informationen gibt es in unserem Artikel zur Benennung von Spielstätten.

Die Bearbeitung dieser Dubletten erfolgt nach einem Regelwerk, das besagt:

  • Jeder Partner, der eigenen Content einspielt und wieder ausspielt, behält für seinen Kanal diesen selbst erstellten Content
  • Datensätze mit höherer Qualität erhalten Priorität
  • Ausnahmen gelten für CTS-Affiliate-Partner. Diese erhalten den Content von CTS Eventim

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, die für die Optimierung der Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit wichtig sind. Mit Ihrem Besuch auf dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Infos zum: Datenschutz
Verstanden